Tel.: 04102 – 691 9323
Gratisversand ab 50,00 €
14 Tage Rückgaberecht

Lapuan Kankurit alles für Sauna & Spa

Sauna hat in Finnland Tradition. Wer an Finnland denkt, denkt auch an die Sauna, denn die Sauna zählt hier zum Alltag. Früher galt sie als Ersatzbadezimmer, um sich im heißen Dampf zu reinigen. Als solches dient die Sauna in den Sommerhäusern der Finnen noch heute.

Die finnische Saunakultur

Jeder saunt wann und wie lange er möchte, ob nur wenige Minuten oder ganze Stundenwichtig ist zwischendurch das Abduschen oder ein Sprung ins kalte Nass. Die Finnen saunieren unbekleidet, Badebekleidung ist nicht gestattet.

Als Familie unter sich saunieren alle zusammen. Bei familiären Anlässen, abhängig wie groß und wie verwandt dieser ist, trennt man auch schon in Männer und Frauen, gemeinsame Saunabesuche sind nicht erwünscht. Die Saunakultur der Finnen ist ausschließlich nur mit nackter Haut vorgesehen. Wer in einem anderen Land saunieren will, sollte die Vorschriften und Saunasitten kennen.

Sauna ein vielseitiger Ort 

Die Finnen nutzen die Sauna auch als geschäftlichen Besprechungsort, denn ohne Kleidung sehen alle gleich aus. So kann Niemand allein durch seine Designer-Kleidung oder eventuelle Statussymbole beeindrucken.

Ein lockeres Treffen für Studenten, Kollegen oder andere Gruppen zum Saunieren oder sogar als Teil einer Fete verbessert die Stimmung untereinander ungemein. Eine Einladung zum Saunieren sollte man nicht Abschlagen, so ist sie doch als im hohen Grad gastfreundlich zu verstehen.

Verhaltensregeln

Ratsam ist sich höflich zu verhalten, es gilt als ungeschriebenes Gesetz, sich in der Sauna niemals zu streiten. Anders wie in Deutschland teilweise praktiziert, gilt in finnischen Saunen kein Sprechverbot. Ein Saunabier oder eine Saunawurst in der Sauna zu verzehren, ist nicht nur lecker, sondern auch Teil der finnischen Saunakultur.

10% auf unser Sortiment*

*nicht anwendbar auf bereits reduzierte Ware