Artek Rivi

Auf Finnisch bedeutet Rivi Linie oder Reihe und kann verwendet werden, um die zusammengesetzten Figuren in einem Schachspiel zu beschreiben. Das handgezeichnete Muster besteht aus parallelen Linien, aus denen winzige diagonale Striche wie Zweige aus einem Ast wachsen. Das Muster  wurde 2017 von Ronan & Erwan Bouroullec entworfen.

Die handgezeichneten Linien wirken trotz ihrer Unvollkommenheit sehr präzise. Die Bouroullec-Ästhetik mit Ihrer dezenten Schlichtheit, ist das Ergebnis der sich ergänzenden Talente der sensiblen Brüder. Während Ronan Industriedesign studierte, studierte Erwan Bildende Kunst.

Das Rivi-Stoffmuster tritt in die Fußstapfen von Designern wie Aino und Alvar Aalto sowie Kaj Franck und ist subtil und ebenso präzise wie unvollkommen Rivi reiht sich in eine lange Reihe von Artek-Textilmustern ein, darunter das ikonische Zebra, das unter der Leitung von Aino Aalto eingeführt wurde.

10% auf unser Sortiment*

*auch anwendbar auf bereits reduzierte Ware